Der Hundesalon «Bella Ermitage Küsnacht» wurde am 1.8.2018 von Linda Faoro (seit 1970 – Besitzerin Hundesalon Bella Küsnacht) als Geschäftsführerin und von Nicolas L. Trueb (Investor) übernommen/gegründet und in den neuen, aufwendig renovierten ehemaligen Räumlichkeiten der Tierarztpraxis an der Allmendstrasse 4 in Küsnacht, eröffnet.

Unser Konzept:  Günstig, modern und fachlich trendy …

Die Zielsetzung, sich klar von den «herkömmlichen» Hundesalons abzusetzen ist Garant für unseren Erfolg:

Liebevolles, herzliches und professionelles Pflegen, Frisieren und Gestalten von Hunden aller Rassen und deren Haarpracht nach «Freestyle» oder nach klassischem «Rassen-Standard» in sauberer, hygienischer und modernster Atmosphäre. Der neuste Trend „Asia Style“ wird in all seinen Variationen von unseren Mitarbeitern auf Anfrage angeboten.

Wir freuen uns, dass wir Esther Lampert (ex Hundesalon Lupo Meilen) von unserer Geschäftsphilosophie überzeugen konnten. Esther wird mit Ihrer langjährigen Erfahrung unser Team bereichern. Sie ist als Style Expertin für die neuen Trends verantwortlich.

Janete A. Trueb (Katzenhotel Ermitage Küsnacht) unterstützt uns tatkräftig mit ihrem grossen Fachwissen betreffend Tieren im allgemeinen und ihrer Erfahrung im Umgang mit unserer Kundschaft im Anderen.

Der Hundesalon «Bella Ermitage Küsnacht» ist im Handelsregister des Kantons Zürich eingetragen und wird tierärztlich überwacht und begleitet.

«Bella Ermitage Küsnacht» ist offizieller Partner der Fundación Benasis und unterstützt tatkräftig verschiedene Projekte in Costa Rica. Die Fundación Benasis widmet sich der Wiedereingliederung bzw. der Freisetzung von wilden Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Das Projekt «Bosque Eterno de los Niños» widmet sich dem Naturschutz, der Erhaltung und Rehabilitation des tropischen Oekosystemes in Costa Rica.

Für mehr Informationen über die Fundación Benasis in Costa Rica kontaktieren Sie bitte unser Team «Bella Ermitage» in Küsnacht.